Abo bei Facebook und Instagram: Wie sollen Nutzer damit umgehen?

Viele Facebook- und Instagram-Nutzer sind derzeit überrascht, wenn sie die App oder Website aufrufen: In einem Pop-up oder Overlay werden sie gefragt, wie sie die Sozialen Netzwerke von Mark Zuckerbergs Konzern Meta künftig benutzen wollen – weiterhin kostenlos oder mit einem Bezahl-Abo. Was steckt dahinter? Wie sollte man darauf reagieren?

https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Abo-bei-Facebook-und-Instagram-,metaabo100.html

Vor tödlichem Hafencity-Unfall: Behörde hatte Baustelle bemängelt

Ende Oktober stürzte in der Hamburger Hafencity ein Baugerüst ein, fünf Menschen kamen dabei ums Leben. Nun kommt heraus: Die Behörden hatten die Baustelle erst wenige Tage zuvor unter die Lupe genommen – und Mängel festgestellt.

In einigen Bereichen der Großbaustelle im Überseequartier fehlten Absturzsicherungen. Die persönliche Schutzausrüstung mancher Arbeitenden dort war nicht geprüft. Und: Nicht überall war die Baustelle so gesichert, dass niemand zu Schaden kommt, wenn Gegenstände herunterfallen. Das sind nur einige der Mängel, die das Amt für Bauordnung und Hochbau auf der Unglücksbaustelle im Überseequartier festgestellt hat. Und zwar genau zehn Tage, bevor dort ein riesiges Gerüst in einem Fahrstuhlschacht zusammenbrach. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine Kleine Anfrage von CDU-Fraktionschef Dennis Thering hervor.

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Vor-toedlichem-Hafencity-Unfall-Behoerde-hatte-Baustelle-bemaengelt,arbeitsunfall174.html

Erdgasspeicher: Darum wird der Winter wohl relativ entspannt

Die Temperaturen sinken und die Heizperiode hat begonnen. Die gute Nachricht: Die deutschen Gasspeicher sind zeitweilig sogar zu mehr als 100 Prozent gefüllt. Dennoch mahnt die Bundesnetzagentur, beim Sparen von Gas nicht nachzulassen.

Entspannt in den Winter? Können die Menschen in Norddeutschland jetzt wieder nach Belieben die Heizung aufdrehen? Kann die Industrie wieder voll auf den Energieträger Gas setzen? Leider ist es nicht so einfach. Folgende Faktoren spielen eine Rolle.

https://www.ndr.de/nachrichten/ndrdata/Erdgasspeicher-Darum-wird-der-Winter-wohl-relativ-entspannt,gas282.html

Opfer wehrt sich

Elmshorner Seniorin schlägt Taschendiebin in die Flucht

Eine junge Frau versuchte, in der Elmshorner Königsstraße einer Seniorin die Handtasche zu rauben. Doch sie hatte nicht mit der Gegenwehr der 66-Jährigen gerechnet.

Der Raubversuch scheiterte: In der Elmshorner Königsstraße versuchte eine junge Frau am Samstagnachmittag, 11. November, einer Fußgängerin die Handtasche zu rauben. Gegen 15.02 Uhr habe die auf 24 Jahre geschätzte Frau eine 66-jährige Elmshornerin angesprochen, die aus Richtung „Achter de Kö“ durch die Königsstraße lief.

https://www.shz.de/lokales/elmshorn-barmstedt/artikel/raubversuch-elmshornerin-wehrt-sich-gegen-taschendiebin-45916120