Teilmobilisierung könnte Rohrkrepierer werden

Teilmobilisierung.jpg
Putin benötigt unbedingt neue Truppen für seinen Angriffskrieg in der Ukraine.(Foto: picture alliance/dpa/AP)

Die vom Kreml ausgerufene Teilmobilisierung soll 300.000 zusätzliche Soldaten für den Angriffskrieg gegen die Ukraine bereitstellen. Experten sind skeptisch, ob Russland dazu in der Lage ist, und vieles deutet darauf hin, dass die Aktion für Putin zum gefährlichen Rohrkrepierer werden könnte.

https://www.n-tv.de/politik/Teilmobilisierung-koennte-Rohrkrepierer-werden-article23602618.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.