Saisonstart: Strandkörbe kehren an Nordseeküste zurück

Tourismusbetriebe an der Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln bereiten sich auf die Urlaubssaison vor. Zum Start der Osterferien an diesem Wochenende werden die ersten Gäste erwartet.

„Wir geben jetzt ein bisschen Gas. Wir wollen unseren Gästen ja etwas bieten“, sagte Harald Lübbers, Strand-Chef im Küstenort Norden-Norddeich (Landkreis Aurich). Innerhalb von etwa zehn Tagen werden die rund 700 Strandkörbe aus dem Winterlager an den etwa zwei Kilometer entfernten Strand gebracht und aufgestellt. Ein Lieferwagen mit Anhänger kann dabei 17 Strandkörbe gleichzeitig transportieren.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Saisonstart-Strandkoerbe-kehren-an-Nordseekueste-zurueck,nordsee530.html

Frühjahrsmarkt 2023 auf dem Elmshorner Buttermarkt

Vom 24. bis 27. März 2023 findet auf dem Elmshorner Buttermarkt jeweils ab 14 Uhr der Frühjahrsmarkt statt. „Alle, die den Jahrmarkt besuchen, können sich auf jede Menge Fahrgeschäfte und Leckereien freuen“, sagt Marktmeisterin Alexandra Eltze. Mit dabei sind zum Beispiel das fast 40 Meter hohe Riesenrad, der SuperHopser, Jumper, Autoscooter und gleich zwei Kinderkarussells.

https://www.elmshorn.de/index.php?object=tx,3296.5&ModID=7&FID=3302.6309.1

Pinneberg wird Standort des neuen Zentralkrankenhauses

Als die Entscheidung offiziell bekanntgegeben wurde, sah man bei der Pinneberger Delegation nur strahlende Gesichter. Denn seit heute Abend steht definitiv fest: Das neu geplante Zentralkrankenhaus der Regio Kliniken inklusive eines Gesundheitscampus kommt nach Pinneberg! Und zwar an den Ossenpadd.

https://www.pinneberg.de/startseite/newsansicht?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=540&cHash=a604f543b7e9477edef2bd9908c10da7

Elmshorn – Brand in leerstehendem Gebäude

In der Elmshorner Kleiststraße ist es am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr zum Brand in einem leerstehenden Gebäude gekommen, das vormalig als Motorradhandel genutzt wurde. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten mehrere in dem Gebäude befindliche Gegenstände. Zu einem Übergreifen der Flammen auf das Gebäude an sich kam es nicht. Es besteht der Verdacht der Brandstiftung.

Zeugen beobachteten in diesem Zusammenhang drei Personen, die von der Örtlichkeit weggelaufen sein sollen, unmittelbar bevor der Brand bemerkt wurde. Einer der Unbekannten trug schwarze Kleidung. Ein etwa 25-jähriger Mann war ebenfalls schwarz und mit weißen Schuhen bekleidet. Der Dritte soll blaue Jeans, eine schwarze Jacke und schwarze Schuhe getragen haben. Einer der Männer soll zuvor einen E-Scooter genutzt und einen Rucksack dabeigehabt haben.

Die Brandstelle wurde beschlagnahmt.

Die Kriminalpolizei Elmshorn sucht weitere Zeugen und bittet unter 04121 8030 um sachdienliche Hinweise.

Andrew Lloyd Webber: Der Musicalpapst wird 75 Jahre alt

Heute wird der Schöpfer Andrew Lloyd Webber von „Cats“, „Jesus Christ Superstar“, „Evita“ und „Phantom der Oper“ 75 Jahre alt. Die Musicalmetropole Hamburg hat ihm viel zu verdanken.

Vor genau 75 Jahren wurde der britische Komponist als Baron Andrew Lloyd Webber in London geboren. Er gehört zu den weltweit wenigen Künstlern, die das Attribut „EGOT“ tragen. Von all den Preisen der Musik-, Theater- und Filmbranche hat er die wichtigsten gewonnen: unzählige Oliviers, Emmys, Grammys, mehrfach den Bühnenpreis Tony und einen Oscar.

https://www.ndr.de/kultur/musik/Andrew-Lloyd-Webber-Der-Musicalpapst-wird-75-Jahre-alt,lloydwebber102.html